WIE JETZT? UND WIE KAM'S?

Eine kleine Entstehungsgeschichte und wer hinter diesem Hinz & Kunz steckt.

Esther hat gerade eine Saison in Ischgl gearbeitet als das berühmte Skigebiet zum europäischen Epizentrum der Corona Pandemie ausgerufen wurde. Dadurch musste sie ganz schnell nach Hause ins schöne Allgäu fahren und wurde zum langfristigen Nichtstun verpflichtet. Durch die Langeweile drängte das Gefühl, etwas tun zu müssen, immer mehr durch. Bis sie sich spontan entschied, einen Aufruf auf Instagram zu machen. In diesem Aufruf forderte sie Leute auf, ihre Schränke auszumisten und ihr die Garderobenschätze für 10 € das Kilo zu verkaufen, so dass sie es weiterverkaufen kann. Der Gewinn soll an soziale Organisationen gehen. Die Resonanz zu diesem einen Posting war immens. Esther hat jetzt also einen Fiat Punto, einen Keller und ein großes Zimmer voller Klamotten aus Allgäuer Kleiderschränken, von dem sie selber eher überwältigt ist.

Was tun mit all diesen Sachen? Irgendwie hab ich das nicht zu Ende gedacht?!

Nach einer kurzen Phase der Ohnmacht, reisst Esther sich zusammen und packt das ganze neu an:

Sie fährt nach Berlin und kauft 100 Vintage Teile! Damit sie auch endgültig ihr ganzes Geld ausgegeben hatte, dass sie sich sorgsam in Ischgl angespart hat. Mit neuer Motivation und coolen Outfits im Fiat Punto gehts wieder zurück ins Allgäu.  Ab jetzt ist sie dauerhaft auf der Suche nach einem Laden, Halle, Scheune, Garage - was auch immer - Hauptsache sie kann nun endlich ihre Goldstücke verkaufen. Es scheitert an vielen Dingen: Corona, Geld, fehlende Kontakte und vieles mehr.

Aufgeben gibt es allerdings nicht in Esthers Welt. 

Deshalb wird jetzt ein Onlineshop gemacht, auch wenn das mit viel mehr Komplikationen kommt als ein Ganz. Normaler. Laden. In. Der. Fußgängerzone!

Während der ganzen Zeit ist Esther in täglichen Kontakt mit ihrer Freundin Apo, die gerade in Schweden lebt und sich etwas leichter tut mit allem was Technik & Medien angeht. Sie nimmt dann diese Internetseite und das Design in die Hand. Esther macht jetzt den ganzen Tag nichts anderes als Fotos von sich selbst in ihren wunderbaren Vintage Klamotten. Ab und zu geht sie zu Ämtern, die sie wieder zu anderen Ämtern schicken, die sie wieder zum Steuerbüro schicken und von dort zum Finanzamt.

Zwischen viel Spaß, Leidenschaft, Verzweiflung und Euphorie, schaffen sie es am Ende diesen Onlineshop zu erstellen. Es ist unglaublich und es ist wahr.

Here it is: der Hinz & Kunz Onlineshop!

3-DSC_2788_edited.jpg

ESTHER

Ihr eigener Chef - Einkauf - Verkauf - Fotograf - Model - Buchhaltung - Lagerist

Esther ist als Kind einer Bremerin und eines Kleinwalsertalers im Allgäu aufgewachsen, ihre Wurzeln sind aber afghanischer Herkunft, daher der alljährlich stabile Teint. Diese Kombi hat sie unter anderem zu dem gemacht was sie heute ist: lustig, weltoffen, sozial, positiv und motiviert. Ihr Leben ist ein einziges Chaos - sie ist mittendrin und genießt es in vollen Zügen. Sie macht die Dinge auf ihre Art und Weise, aber sie macht sie. Und sie macht sie gut. Genau so auch mit Hinz & Kunz. Esther hatte eine Vision, sie wollte etwas Gutes tun, einen Beitrag zur Welt leisten und das hat sie viel Geld, Zeit und Geduld gekostet, aber sie hat es durchgezogen. Sie ist die stolze Inhaberin von Hinz & Kunz und kümmert sich um ALLES selbst. Hierzu gehören Einkauf von Waren, Verkauf dieser, Shootings für die Website, Organisation & Buchhaltung, Pakete versenden und vieles mehr. Meistens ist sie auch ihr eigener Fotograf - hoch lebe der Selbstauslöser!

56D06F86-5985-41BE-B107-52A8DEFF51D6_1_1

APO

 Logo- & Grafikdesign - Webdesign - Administration

Nach abgeschlossenem Dualem Studium und viel Arbeiterei, machten wir uns auf eine unserer vielen Reisen und stellten fest: 

Da geht noch mehr!

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein steckt noch in den Kinderschuhen, also ran an die Buletten und die Idee daran was zu ändern ist geboren.

Kurzer Hand haute sie noch ein Online Grafikstudium oben drauf für das Nötige Know How, während sie unter Polarlichtern Rentiere füttert.

Wochenlang steckt sie all ihre Energie in die Entwicklung und Ausarbeitung unseres Konzepts.

Bei jeder Entscheidung weiß sie nicht nur mit professionellem Fachwissen zu glänzen - nein - auch ihr Talent für Organisation und mit dem Kopf durch die Wand rennen ist das Fundament dieses kleinen Unternehmens.